Englisch für die Öl- und Gasindustrie

Im Anschluss aufgeführt sind die Bereiche, deren einschlägige englische Fachsprache in diesem Kurs verwendet wird:

  • Betriebsstrukturen, Onshore und Offshore
  • Explorations-, Bohr- und Förderungstätigkeiten
  • Pipelines und Transport
  • Raffination und Erdölprodukte
  • Gesundheit und Sicherheit
  • Umweltverträglichkeit
  • Innovation und Technologie

Erhöhen Sie die Effektivität Ihres Englischunterrichts mit einem Executive-Upgrade.

Jetzt upgraden
Kursnummer: S-7.30
(Siehe Anmerkung A)
Stunden pro Woche (45 Minuten):30 (20 + 10)
Sprachniveau zu Beginn:Mittleres bis fortgeschrittenes Niveau
Gruppengröße - Spezielles Englisch:Durchschnittlich 4 Personen (maximal 6),Durchschnittlich 5 Personen (maximal 8): 3. Juni bis 23. August 2019
Kursgröße - Allgemeines Englisch:Standardoption: Kursgröße durchschnittlich 10 Personen (maximal 15)
Siehe Anmerkung B
Einstufungsmöglichkeiten vor dem Training bzw. dem KursBitte füllen Sie das Einstufungsformular aus
Multimedia-Lernzentrum:Ja
Sport- und Freizeitaktivitäten:Einzelheiten ansehen
Mindestalter:18
Kursdauer:2-4 (in Wochen)
Beispiel-Stundenplan:Stundenplan

Wichtige Information

Wenn Ihre Englischkenntnisse noch nicht für diese Kurse ausreichen, dann können Sie einen Intensivkurs (G-1.30) besuchen, um sich darauf vorzubereiten.

A

Lerner können sich entscheiden, die 20 Stunden Intensivunterricht Englisch im Executive Centre mit durchschnittlich 2 Lernern pro Kleingruppe (max. 4 Lerner) wahrzunehmen Einzelheiten ansehen.

B

Wenn Sie einen Überblick über Ihre Englischkenntnisse haben möchten, können wir Ihnen einen geeigneten Test empfehlen, bevor Sie sich bei uns anmelden. Dieser Test vermittelt eine grobe Richtlinie und die letztendliche Zusage unsererseits hängt von dem Bestehen des Einstufungstests ab, den Sie bei uns in der Sprachschule ablegen. Wenn Sie die Mindestanforderungen im Bereich Sprachkenntnisse noch nicht erfüllen, werden Sie auf einen geeigneten Alternativkurs umgebucht.